Zum Inhalt springen

Mitarbeiter*in Controlling (w/m/d)

vor Ort
  • Wuppertal, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Finanzen

Jobbeschreibung

Jaeger ist ein international agierendes mittelständisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Wuppertal und Produktions- und Vertriebsstandorten in 12 Ländern. Unseren Kunden stehen die Gebrüder Jaeger GmbH und die Jaeger Components GmbH mit 100-jähriger Erfahrung als Spezialist im Bereich der technischen Textilien und Kunststoffverarbeitung zur Seite. Unsere Produkte und Komponenten finden sich in einer Vielzahl industrieller Anwendungen der Construction, Shoe & Leather und Technical Industry wieder. Dies wird ergänzt durch unsere Entwicklungskompetenz im eigenen Sondermaschinen- und Anlagenbau der Jaeger Engineering GmbH.


Als Unterstützung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine*n:


Mitarbeiter*in Controlling (w/m/d)


Aufgaben:

  • Ansprechpartner für Geschäftsführung, Gesellschafter und Fachbereiche, sowie der Landesgesellschaften der Jaeger Gruppe
  • Durchführung, Weiterentwicklung und Präsentation von Berichten, Analysen, Reportings und Forecasts, auch als Vorbereitung und für die Unterstützung einer Entscheidungsfindung
  • Ermitteln der Herstellungs- und Selbstkosten sowie Maschinenstundensätze
  • Weiterentwicklung, Implementierung und Optimierung des Controlling und seiner Prozesslandschaft 

  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse der Gesellschaften sowie des Konzernabschlusses nach HGB und IFRS
  • Mitarbeit an abteilungsinternen und -übergreifenden Controlling- und Accounting-Prozessen, deren Digitalisierung sowie der Unterstützung der strategischen Bereichsziele
  • Konstruktive, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen

Stellenanforderungen

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling/Finanzen oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem industriellen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Financial Planning & Analysis
  • Ein sicherer Umgang mit den Instrumenten der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Freude am Umgang mit Zahlen, Herausforderungen zu analysieren und im Team zu lösen, gepaart mit diplomatischem Geschick und der Fähigkeit einer anschaulichen Kommunikation
  • Gute Kenntnisse in Qlik-Sense sowie Erfahrung mit einem ERP-System wünschenswert, vorzugsweise Comarch
  • Sichere Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse (mind. B2-Niveau) in Wort und Schrift


Freiwillige Leistungen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Kollegiales Miteinander in einem Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie firmeninterne Englischkurse
  • Möglicher Auslandseinsatz in Form unseres Expat-Programmes an einem unserer Standorte
  • Moderne, ergonomische Arbeitsplätze mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Gleitzeit und die Möglichkeit zur Ansparung für längere Auszeiten (z.B. Sabbatical, Pflegezeit)
  • Feiern unserer Erfolge mit Sommerfesten und Weihnachtsfeiern
  • Obstkorb und betriebliche Gesundheitsförderung, bspw. in Form von „bewegter Pause“, Teamevents, wöchentliche Sportkurse oder Vergünstigungen in unserem Partner-Fitnessstudio
  • Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm
  • Betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr sowie 0,5 Urlaubstage an Heiligabend und Silvester
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Prämienregelung
  • Monatliche steuerfreie Gutscheinlösung
  • Kostenlose Firmenparkplätze


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal!

oder